DSC_7455

Das Ziel der ergotherapeutischen Behandlung im Bereich der Psychiatrie sind die allgemeine Entwicklung, Verbesserung und der Erhalt der Lebenssituation.

 

Indikationen für eine Behandlung sind:

  • Depressionen
  • Demenzerkrankungen
  • Angsterkrankungen
  • Persönlichkeits- & Verhaltensstörungen
  • Psychosomatische Störungsbilder

DSC_7304

Passende Therapiemethoden in der Ergotherapie sind hierfür u.a.:

  • Training kognitiver Funktionen
  • Training der eigenen Tagesstrukturierung und Selbsthilfefähigkeiten
  • Neurofeedback
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Erhalt und Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten
  • Wiedererlangen von Selbstvertrauen und Handlungskompetenz
  • Hirnleistungstraining zur Verbesserung der Konzentration und Aufmerksamkeit (u.a. nach Verena Schweizer und Cogpack)